„Am Schönsten ist die Einsamkeit mit dir.“ – Booktalk zu „Der Ort in mir“

Ich möchte euch heute ein Buch vorstellen, was ich im letzten Monat beendet habe, und vorweg gesagt: Es war super!
Die Rede ist, wie ihr schon im Titel sehen könnt, von „Der Ort in mir“ von Sarah Nierwitzki. Ich bin schon seit den Osterferien um Sarahs Buch herumgeschlichen, denn es sah so toll aus und klang so gut und *hach*. Irgendwie habe ich es mir trotzdem nie gekauft (shame on me), deshalb habe ich mich natürlich sofort gemeldet, als noch Rezensenten gesucht wurden. Vielen Dank als an den Zeilengold Verlag, dass ich das Buch lesen durfte! =) ❤Weiterlesen »

Werbeanzeigen

Mein Lesemonat Juli

Und schon ist der Juli wieder vorbei. Ich weiß echt nicht, was das im Moment ist, aber irgendwie geht alles immer so schnell… Geht euch das auch so?

Ich habe tatsächlich in den letzten Monaten keinen Lesemonat hochgeladen, aber das muss ich wirklich ändern. Also hier: Mein Lesemonat Juli 😀

Weiterlesen »

Jeder hat sein Päckchen zu tragen – Rezension zu „With your eyes“

Hallo da draußen 😀
Ich habe Freitagmorgen ein Buch beendet, das sich wirklich schlecht beschreiben lässt. Ich habe mich mit zwei Freundinnen darüber unterhalten und im nächsten Moment dachte ich: „Also das war echt die dämlichste Beschreibung, die du hättest geben können.“
Aber erstmal: Ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt auch schon so viele gute Bücher diesen Monat gelesen, wie ich. 😉

Das Buch „With your eyes“ von Rose Bloom könnte ich auch in diese Kategorie einordnen, aber irgendwie auch nicht… Argh.Weiterlesen »

Prinzessin durch Erpressung – Rezension zu „Alibi Prinzessin“

Hallo ihr Lieben,
noch eine Rezi – ich bin gerade echt im Flow und habe glücklicherweise eine Freistunde, die ich für ein bisschen Blogarbeit nutzen kann. 😊
Vorgestern habe ich das neue Buch von Emma Smith, „Alibi Prinzessin – Was sich neckt, das will sich“ beendet. Es ist offiziell gestern, also am 03. April 2019, erschienen, aber ich darf für Emma bloggen und es deshalb schon vorab lesen. =D

Bevor ich euch ein bisschen mehr über meine Meinung erzähle, hier einmal ein paar Fakten (wie immer :P): Weiterlesen »

Ein Liebesroman zum Wohlfühlen – Interview mit Ella Gold

Hallo ihr Lieben,
kennt ihr Ella Gold? Sie ist seit 2017 Autorin von schon einigen Büchern, hauptsächlich aus dem Erotik-Genre. Vor einer Woche hat Ella aber nun ein komplett anderes Buch veröffentlicht: „Wenn aus Leben Liebe wächst“ ist ein super-süßer Liebesroman in dem man sich einfach wohlfühlen muss!

Schon im Dezember hatte Ella ein paar Kapitel in der Snipl-App hochgeladen und ich habe sie einfach mal gefragt, ob sie Lust auf eine kleine Themenwoche hätte. Wir haben uns jetzt auf Thementage geeinigt, und hier sind sie. 😃 Heute, morgen und Montag haben wir ein bisschen was geplant, unter anderem ein Interview. Und hier ist es. 🙂

Ach ja: Zu dem Buch wird es natürlich auch noch eine Buchvorstellung und meine Rezi geben, seid gespannt. 😉
Aber fangen wir erstmal an:

Weiterlesen »