Sommerlich leicht? Mööp – Rezension zu „Das kleine Café im Gutshaus“

Hallo ihr Lieben,
ich habe endlich mal wieder eine Rezension für euch. Ich habe im letzten Monat ziemlich viel für mich gelesen und jedes Mal eine Rezi zu schreiben, fand ich dann doch irgendwie nicht so sinnvoll – vor allem nicht, wenn es sowieso kaum jemand liest. Lest ihr überhaupt gern Rezensionen?
Ich persönlich finde es nicht sooo optimal, wenn man einem Blog folgt, der jeden Tag gefühlt drei Rezensionen posten. Aber wie seht ihr das?

Jetzt aber erstmal zum Buch: Weiterlesen »

Werbeanzeigen