Morpheus – Gott der Träume und Bastets Geliebter?

Hallo ihr alle,
Kennt ihr euch in der Mythologie aus? Sagt euch der Name Morpheus etwas? Was wisst ihr über ihn?

Ich bin ein großer Fan der alten Mythologien, besonders die griechische hat es mir angetan, aber alle anderen sind auch toll. 😀 Ich habe unheimlich viele Bücher gelesen, in denen diese Mythologien eine Rolle spielen: Percy Jackson, Helden des Olymp, Mythos Academy, Göttlich, Gold & Schatten, … Und in einigen dieser Bücher kam er vor.Weiterlesen »

Werbeanzeigen

Unsere Schutzengel, die Halbwesen – Tag 4 der Blogtour zu „Alexis Goldfire“

(Werbung)

Hallo ihr alle,
ist das Wetter bei euch auch so öde? Da bleibt einem doch gar nichts anderes übrig, als drinnen zu bleiben und zu lesen – zum Beispiel diesen Blogbeitrag. 😉
Heute ist nämlich die Blogtour zu „Alexis Goldfire“ von Vivien Verley bei mir zu Gast, und ich darf euch ein bisschen mehr über Alexis und ihre Spezies erzählen… Also seid gespannt. Setzt euch, nehmt euch einen Tee zur Hand und lasst euch verzaubern… 😛

 

Sie werden Engel genannt, Halbengel, manchmal auch Halbwesen. Weiterlesen »

Korrekturleserlich – Das Testlesen, mein Korrektorat und ich

Hallo ihr Lieben,
es ist schon ein paar Tage her, dass ich mich hier gemeldet habe. Das liegt vor allem daran, dass ich aktuell eine ziemliche Leseflaute habe – dafür bin ich aber umso kreativer und schreibe endlich mal wieder so richtig. 😀
Eine Sache, die ich in den Ferien auch wieder verstärkt tue, ist testlesen, und genau darüber möchte ich euch ein bisschen was erzählen.

Weiterlesen »

Posttraumatische Belastungsstörung – Blogtour zu „Eisrosengeheimnis“ und „Sommerregengeheimnis“

Werbung

Hallo ihr Lieben,
wer mir bei Instagram folgt (was ihr tun solltet, wenn ihr nichts verpassen wollt, denn da bin ich definitiv am aktivsten xD), hat vielleicht schon mitbekommen, dass ich Teil eisrosengeheimnisdes Bloggerteams von Sabrina Heilmann sein und an ihrer Blogtour zu ihren aktuellen Büchern teilnehmen darf. Es handelt sich um die Bücher „Eisrosengeheimnis“ und „Sommerregengeheimnis“ – die beiden spielen zwar im selben „Universum“, können aber unabhängig voneinander gelesen werdet – tut es, Leute, die Bücher sind echt toll! ❤

Ein zentrales Thema in beiden Büchern ist die posttraumatische Belastungsstörung. Jana, die Protagonistin aus „Eisrosengeheimnis“, die sommerregengeheimnisnatürlich auch in „Sommerregengeheimnis“ vorkommt, ist nämlich davon betroffen. Inwiefern, das werde ich euch jetzt nicht verraten (dazu müsst ihr das Buch – oder besser, die Bücher – selbst lesen), aber ich möchte euch anhand ihres „Fallbeispiels“ ein bisschen erklären, was PTBS überhaupt ist.

Weiterlesen »