Mythologie, Mafia und mehr – Interview mit Grace C. Stone #Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, es geht euch gut =D Heute habe ich mal wieder jemanden für euch vor das (imaginäre) Mikro gezerrt und darf euch stolz erzählen, dass ich eine gewisse Fantasy-Autorin interviewen durfte… Nämlich Grace C. Stone, die richtig coole Bücher geschrieben hat! Und *pssst*: Ihr könnt auch etwas gewinnen… 😉

Ich: Hallo Grace, erzähl doch mal ein bisschen, wer bist du eigentlich?

Grace: Meine Name ist Grace C. Stone, ich bin 38 Jahre alt, Mutter einer bezaubernden Tochter und seit fast acht Jahren glücklich verheiratet.
Bücher sind schon immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Ich liebe es dank ihnen in so viele fremde Welten abzutauchen. Das ist manchmal besser als Urlaub.
Ursprünglich habe ich eine Theaterausbildung gemacht, und als Tänzerin und Choreographin in der Schweiz und auf Mallorca gearbeitet. Der Liebe wegen habe ich diesen Job allerdings aufgegeben. Zum Schreiben bin ich mehr durch Zufall gekommen, da mich eine Geschichte in meinem Kopf förmlich verfolgt hat, bis ich sie endlich zu Papier gebracht habe. Inzwischen ist es mein Hauptberuf und ich liebe es. Nebenher arbeite ich als Tanzlehrerin, obwohl dafür leider immer weniger Zeit bleibt.
Derzeit gibt es von mir verschiedene Reihen zu lesen. Zum einen findet man mich in der Kategorie Fantasy mit der Elbenlicht Saga, die zu Halloween ihren Abschluss finden wird, und mit der Chronik der Dschinn, die im kommenden Jahr auch weitergeführt werden soll. Außerdem schreibe ich Dark Romance. Hier gibt es von mir eine monatlich erscheinende Reihe rund um die American Mafia, mit einem Europäischen Spin-off.

Ich:  Das klingt cool 😃 Die Elbenlicht-Reihe kenne ich ja zum Teil sogar, und sie ist toll!
Wenn du dich für drei deiner Buchbabys entscheiden müsstest, welche sind deine Favoriten?

Grace: Das ist echt schwer… Auf jeden Fall Elbenlicht- Zwischen den Welten, American Mafia – Houston Carried off & Elbenlicht – Mächtig.

Ich: Und wieso diese drei?

Grace: Elbenlicht- zwischen den Welten wird immer mein besonderes Baby bleiben, denn es war das erste, was ich geschrieben habe und ich liebe es. Mächtig dreht sich um meinen liebsten Protagonisten, denn ich liebe Rian, der ist nach wie vor nicht zu packen, genau wie Lilith. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Houston Carried off wird erst im August erscheinen, aber diese Geschichte hat mich dermaßen gepackt, dass sie binnen drei Tagen fertig war. In meinen Augen ist sie emotional einer der intensivsten der Mafia Reihe.

Ich: Dann können wir darauf ja gespannt sein 😀
Wie sieht es denn aus, wenn du gerade schreibst?

Grace: Derzeit bin ich bemüht die Elbenlicht Saga zu vollenden, dafür habe ich mit der Mafia ordentlich vorgearbeitet. Meistens schreibe ich morgens in der Zeit, in der meine Tochter in der Schule ist, und wenn es drängt, am Nachmittag einfach weiter. Ich versuche aber immer auch Familienzeit einzuräumen, da ich nicht will, dass mein Kind unter dem Job leidet. Bisher klappt das ziemlich gut.

Ich: Ich glaube, das Problem mit der Zeit haben ja viele Autoren. Wie geht denn deine Familie damit um, dass du Autorin bist? Finden die das toll und supporten das?

Grace: Sie unterstützen mich alle ganz großartig. Mein Mann arbeitet an den englischen Übersetzungen, meine Cousine hilft beim Marketing und meine Tochter will auch mal Autorin werden 😉 Sie sind alle sehr stolz auf mich. Selbst meine Omas sind angetan von den Geschichten.

Ich: Das ist ja cool 😃 Wahrscheinlich warten sie auch regelmäßig auf neuen Lesestoff, oder? xD Auf was können wir uns da denn so freuen?

Grace: Dieses Jahr kommen noch fünf Bände der American Mafia und die beiden finalen Elbenlicht Teile. Nächstes Jahr geht es dann auf jeden Fall mit den Dschinn weiter und es startet eine neue Reihe mit dem schönen Namen Malavita Springs. Dabei geht es um eine Stadt die von Dämonen besiedelt ist. Die Teile werden aber immer in sich abgeschlossen sein. Möglicherweise kommt auch noch eine dritte Staffel der American Mafia, mal sehen, was mir da noch so einfällt.

Grace’s Planung für 2019 😀

Ich: Das klingt super 😃😍
Gibt es noch etwas, was du all den (Buch-)Menschen da draußen sagen möchtest?

Grace: Es gibt da ein wunderbares Zitat von Albert Einstein, das ein wenig zu meinem Leitspruch geworden ist, denn es trifft den Nagel auf den Punkt. „Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Und diesem Sinne lasst eurer Fantasie freien Lauf, daraus entstehen die schönsten Dinge im Leben.

Ich: Das ist ein schönes Schlusswort 😀 Danke dir, dass ich dich so ausfragen durfte ❤

Grace: Sehr gerne 😘


So, die liebe Grace hat aber auch noch etwas für euch dagelassen 😉
Ihr könnt hier bei mir eine signierte Ausgabe von Grace’s „Elbenlicht – Göttlich“ gewinnen, inklusive Goodies (die Goodies sind wirklich toll, vor allem der Bleistift xD).

Was ihr dafür tun müsst?

  • Schreibt einen Kommentar, ob ihr euch für Mythologien interessiert und welche es euch da besonders angetan hat. Ich bin neugierig, was euch da so einfällt!
  • Seid Follower meines Blogs (wird kontrolliert)
  • Folgt Grace auf Facebook und/oder Instagram

Für jeweils ein Extralos könnt ihr auch auf meiner Instagram– und Facebookseite teilnehmen. 😉

 


Die Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel läuft bis zum 14. Juli 2019 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle realen Menschen über 18, Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern. Facebook, Instagram oder WordPress haben nichts mit diesem Gewinnspiel zu tun. Es wird keine Haftung für verlorene Post übernommen. Die Daten des Gewinners werden nicht gespeichert und nur für den versand benötigt. Mit der Gewinnspielteinahme wird bestätigt, die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren.

Ein Gedanke zu “Mythologie, Mafia und mehr – Interview mit Grace C. Stone #Gewinnspiel

  1. ja – ich finde literarische Umsetzungen von Mythologien interessant – und da vor allem die nordischen und keltischen Sagen. Lieben Dank für die Chance (ich folge Dir auf WP und Instagram und der Autorin auf FB)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s