Wochenrückblick vom 9. Dezember 2018

Hallo ihr Lieben,

Ich wünsche euch einen wunderschönen 2. Advent! Was habt ihr heute so gemacht?
Ich durfte mich hauptsächlich mit meinen Schulaufgaben beschäftigen, aber was soll man machen…

Aber neben dem Lernen habe ich tatsächlich noch mitbekommen, was diese Woche in der Welt so passiert ist.
Beginnen wir einfach mal mit ein paar Updates zu früheren News:

Weiterlesen „Wochenrückblick vom 9. Dezember 2018“

Advertisements

Wochenrückblick vom 2. Dezember 2018

Hallo ihr Lieben,

heute ist tatsächlich schon der erste Advent! Das heißt, das Jahr ist schon ganz bald wieder um, und trotzdem ist noch mega viel zu tun. Ich bin froh, dass mein Zeitmanagement sich inzwischen etwas gebessert hat, dadurch schaffe ich es nämlich, euch trotz Stress jede Woche ein bisschen was über das, was so in der Welt passiert ist, zu erzählen.

Es sind so einige Dinge passiert, beginnen wir doch einfach mal mit dem, was mich persönlich am meisten interessiert, zu dem es auch in den nächsten Wochen noch einen Artikel gibt:

Weiterlesen „Wochenrückblick vom 2. Dezember 2018“

Tschüss, Arrividerci und Bye, Bye – Der Brexit kommt immer näher

Hallo ihr Lieben,

Ich habe dieses Thema in den letzten beiden Wochenrückblicken (hier vom 18. und hier vom 25. November) bereits angesprochen: Den Brexit.

Da gibt es ja so einiges zu berichten, was man als Normalsterblicher, der sich nicht so extrem für Politik interessiert, vielleicht gar nicht mitbekommt. Und deshalb habe ich mir überlegt, euch mal ein bisschen was zu erklären – nicht zuletzt, um mich selbst damit zu beschäftigen, denn so wirklich viel mehr als das, was in der Tagesschau gesagt wird, weiß ich auch nicht.

Weiterlesen „Tschüss, Arrividerci und Bye, Bye – Der Brexit kommt immer näher“

Ein bisschen Klebeband bitte! – denn „Gekittete Herzen halten besser“

Hallo ihr Lieben,

heute ist ein wunderschöner, verregneter, kalter und langweiliger Samstag. Deshalb habe ich mir überlegt, mal wieder eine Rezension zu schreiben, zu einer Novelle, die ich am Anfang der Woche begonnen (und beendet 😛 ) habe.

Die Rede ist von „Gekittete Herzen halten besser“ von Aurelia Velten. Die Novelle ist letztes Wochenende (am 18. November 2018) im Hippomonte Publishing Verlag erschienen und hat 264 Seiten (zumindest bei der Print-Ausgabe).

Die Novelle ist eine Art Spin-Off der „Boston Berserks“-Reihe, genauer gesagt vom siebten Band der Reihe, „Gekittete Herzen“.

 

In diesem Spin-Off geht es um Davide Rossi (der Bruder von Ella, der Hauptfigur aus „Gekittete Herzen“) und Ellas beste Freundin London Clark. Weiterlesen „Ein bisschen Klebeband bitte! – denn „Gekittete Herzen halten besser““

Wochenrückblick vom 18. November 2018

Hallo ihr Lieben,

heute ist Sonntag und ich habe mir überlegt, doch einfach mal einen kleinen Wochenrückblick zu machen, was diese Woche alles wichtiges passiert ist. Vielleicht werde ich das jetzt öfter machen, mal sehen, wie eure Reaktionen so sind. 🙂

Ich habe mir ein paar (oder auch ein paar mehr) Themen herausgesucht. Zu einigen werde ich ein bisschen mehr, zu anderen ein bisschen weniger sagen.

Weiterlesen „Wochenrückblick vom 18. November 2018“